Startseite

Störungsdienst

E-Mail

Sitemap

Datenschutz

Impressum
 » Gartenzähler
 Geschäftszeiten
 Mo. - Do. : 08:00 - 16:00 Uhr  
  Fr. : 08:00 - 12:00 Uhr  

Mit dem Zwischenzähler, auch Gartenzähler genannt, wird die Wassermenge ermittelt, für die kein Abwasserentgelt berechnet wird. Die Ablesung der Zwischenzähler erfolgt mit der jährlichen Ablesung der Wasserzähler. Bei der Jahresendabrechnung wird dann die Menge des Frischwassers, welche vom Zwischenzähler gezählt wurde, von den Abwassergebühren in Abzug gebracht.

Achtung: Der Einbau eines Zwischenzählers rechnet sich für Privatkunden nur, wenn große Wassermengen außerhalb des Hauses verbraucht werden, z.B. bei Bewässerung eines großen Gartens, für das Befüllen von Teichen und für die Viehhaltung!

  • Für die Bereiche der Samtgemeinden Schwaförden, Kirchdorf und der Stadt Sulingen gilt:

Der Zwischenzähler ist von einem, beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) zugelassenen, Installateur einzubauen. Die Zulassung erfragen Sie bitte bei Ihrem Installateur. Das entsprechende Formular als Nachweis für den ordnungsgemäßen Einbaus des Zählers erhalten Sie von uns.

  • Die Kunden aus der Samtgemeinde Siedenburg melden sich bitte direkt bei der Samtgemeindeverwaltung.

Die Telefonnummer bzw. die E-Mail-Adresse Ihres zuständigen Ansprechpartners finden Sie auf Ihrer letzten Verbrauchsabrechnung.

Wasserversorgung SULINGER LANDNechtelsen 1127232 SulingenFon: 04277 / 9300-0Fax: 04277 / 9300-93