Startseite

Störungsdienst

E-Mail

Sitemap

Datenschutz

Impressum
 » Chronik
 Geschäftszeiten
 Mo. - Do. : 08:00 - 16:00 Uhr  
  Fr. : 08:00 - 12:00 Uhr  

Der Ursprung einer zentralen Wasserversorgung in und um Sulingen war bei den Stadtwerken Sulingen angesiedelt. Mit der Gründung einer Wasserversorgung als Eigenbetrieb wurde diese am 18. Februar 1963 aktiviert.

Etwa 1 ½ Jahre später - am 10. Juli 1964 - erfolgte die Gründung des Wasserversorgungsverbandes "Barenburg-Kirchdorf" mit Sitz in Kirchdorf als Zweckverband im Sinne des § 1 des Zweckverbandsgesetzes (ZVG).

Bis 1971 war dann der Beitritt mehrerer Gemeinden zu verzeichnen. Die Umbenennung in "Wasserversorgungsverband SULINGER LAND" mit Sitz in Sulingen geht auf das Jahr 1975 zurück. 1979 stand dann im Zeichen der Fusion mit den Stadtwerken. Heute firmiert der Verband unter dem Namen WASSERVERSORGUNG SULINGER LAND.

Ab 2008 Übernahme der Abwasser-Behandlungsanlagen für die Samtgemeinde Schwaförden und der Stadt Sulingen und seit 2012 für die Samtgemeinde Kirchdorf.
 
Die Verbandsmitglieder:


Stadt
Sulingen

Samtgemeinde
Kirchdorf

Samtgemeinde
Schwaförden

Samtgemeinde
Siedenburg

Wasserversorgung SULINGER LANDNechtelsen 1127232 SulingenFon: 04277 / 9300-0Fax: 04277 / 9300-93